/ Tipps

5 besondere Orte in Paris

Besondere Orte in Paris: Die Dich begeistern werden!

Als Tourist fühlt man sich manchmal etwas verloren in einer neuen Stadt. Man durchblättert Reiseführer in denen man in aller Welt bekannte, touristische Attraktionen findet. Dort angekommen, findet man ebenfalls nur Touristen und keine Einheimischen. Man kommt sich dann etwas blöd vor, nicht wahr?
Deshalb hat GuestToGuest 5 besondere Orte in Paris für Euch zusammengestellt.
Wenn Ihr bei Eurem nächsten Paristrip diese besonderen Orte erkundet, fühlt Ihr Euch sicher wesentlich mehr mit den Einheimischen und deren Kultur verbunden.

Rue Crémieux

besondere OrteRue CrémieuxDiese kunterbunte, kleine Straße im 12. Arrondissement in Paris ist einzigartig und sonst nirgendwo in der Stadt zu finden. Es scheint so, als seien die Bewohner dieser farbenfrohen Häuser sehr gut gelaunte Leute. Wenn man einen Spaziergang durch diese kleine Straße macht, vergisst man schnell das Chaos der Großstadt Paris.

Lavomatic

besondere OrteLa Lavomatic BarDie Lavomatic Bar ist eine geheime Bar im 10th Arrondissement. Man betritt zuerst einen alten Waschsalon und dort ist dann eine Waschmaschinentür, durch die man zur geheimen Bar gelangt.
Dort angekommen findet man dann einen hellen, modernen und besonders gemütlichen Raum, in dem leckere Cocktails und Snacks zu einem fairen Preis geboten werden. Hier kann man einen schönen, entspannten Abend, jenseits von Hektik und Trubel verbringen.

Bassin de la Villette

besondere OrteBassin de la VilletteDieses riesige Wasserbecken ist mit zwei historischen Kanälen verbunden. Dem** Kanal d’Ourcq und dem Kanal St. Martin. **Die Ufer sind im Sommer voller Leben, dank der vielen Restaurants und Cafés. Man kann dort einen schönen Nachmittag verbringen in dem man sich z.B. ein Boot ausleiht, das Wissenschafts -und Wirtschafts Zentrum im Parc de la Villette besucht oder einfach nur einen Spaziergang in der Sonne unternimmt.

La REcyclerie

besondere OrteLa REcyclerie (Photo Credit: La REcyclerie)In der nähe des Porte de Clignancourt im Norden von Paris gelegen, befindet sich La REcycelerie. An diesem Ort kann man einen ganzen tag voller Aktivitäten verbringen. La REcycelerie besteht nämlich aus einem Restaurant, Café, Bar, einer Farm mit einem Gemüsegarten. Es werden täglich wechselnde Workshops angeboten, wie z.B. Töpferkurse, Gemüseanbau, Yogakurse und vieles mehr.. In La REcycelerie kann man in entspannter und positiver Atmosphäre die ethischen Werte der Betreiber übernehmen.

La Ligne de Petite Ceinture

besondere OrteLa Ligne de Petite CeintureFür diejenigen, die mal komplett abschalten möchten, empfehlen wir die alte Eisenbahnlinie La Petite Ceinture zu besuchen. Das letzte mal als dort ein Zug entlang fuhr war im Jahr 1934. Seit dem bietet diese Strecke urbane Kunst, Natur und Geschichte. Die alten Eisenbahngleise sind inzwischen stark bewachsen und teilweise kaum noch zu erkennen. Manche Abschnitte sind nicht zugänglich, doch im 12., 13., 15., und 16. Arrondissements darf man diese lange Eisenbahnstrecke betreten.

Eine Übersicht, wo man die 5 besonderen Orte in Paris finden kann:

besondere OrteStadtkarteDas waren unsere 5 besondere Orte in Paris!

Klick hier , um die kostenlosen Unterkünfte von GuestToGuest in der Stadt der Liebe zu finden.

Gute Reise,
Julia

GuestToGuest

GuestToGuest

GuestToGuest ist mit über 340.000 Unterkünften in 187 Ländern die weltweit größte Internetplattform für Haus- und Wohnungstausch zwischen Privatpersonen.

Weiterlesen