Ferien in Niedersachsen mit Kindern

Wir haben Ideen für Ihre Ferien in Niedersachsen mit Kindern zusammengestellt. Lassen Sie sich inspirieren…

Was Sie über Ferien in Niedersachsen wissen müssen

Niedersachsen ist eines der beliebtesten Urlaubsziele für Reisen innerhalb Deutschlands. Ferien in Niedersachsen lohnen sich besonders für Familien. Das flächenmäßig zweitgrößte Bundesland lockt mit der Nordsee, Ostfriesland und den ostfriesischen Inseln, dem platten Land und darüber hinaus mit dem Harz und der Lüneburger Heide. Bauernhöfe mit Reetdächern, Windmühlen, Felder und das Moor machen Niedersachsen besonders.

“Moin Moin!” In Niedersachsen wird Ihnen oft Plattdeutsch begegnen, ein Dialekt, der meist im Norden Deutschlands gesprochen wird. Menschen, die diesen Dialekt beherrschen, werden Plattsnacker genannt. Tauchen Sie ein in die Kultur Niedersachsens! Erleben Sie das Besondere Ostfrieslands mit seinen Ostfriesenwitzen. Besuchen Sie eines der vielen Volksfeste, auf denen Sie sogar norddeutsche Trachten sehen können, wie zum Beispiel das Heideblütenfest in der Lüneburger Heide. Der Norden hat einiges zu bieten und es lohnt sich, Niedersachsen näher kennen zu lernen!

Mehr als 500 Mitglieder haben sich bei GuesttoGuest in Niedersachsen für einen Haustausch angemeldet. Also probieren Sie Ihr Glück und organisieren Sie günstige Ferien in Niedersachsen mit Kindern. Wir haben ein paar Tipps gesammelt, um Ihnen Anregungen für einen Haustausch im Norden zu geben. Lassen Sie sich inspirieren!

beach-1418266_960_720
Dünen von Cuxhaven

 

Aktivitäten für Kinder

Lüneburger Heide

Die Lüneburger Heide hat für Familien eine Menge Ausflugsmöglichkeiten zu bieten. In Soltau finden Sie den Heide Park Resort Soltau, einen Freizeitpark für Groß und Klein mit Achterbahnen und Attraktionen für kleine Kinder. Circa eine halbe Stunde entfernt liegt der Serengeti-Park Hodenhagen, der Ihnen eine Safari-Tour durch die Lüneburger Heide ermöglicht.

Die Lüneburger Heide ist auch für ihre Schafe bekannt: Die Heidschnucken! Wenn Sie zum Beispiel auf dem sogenannten Heidschnuckenweg zwischen Hamburg und Celle wandern, werden sie sicher besonders viele Exemplare zu Gesicht bekommen!

Familienaktivitäten aller Art locken in die Lüneburger Heide

 

Nordseeküste

father-413480_960_720
Typischer Ferien in Niedersachsen am Meer

Mit Gummistiefeln ausgerüstet ist eine spannende Wattwanderung für die Kleinen ideal. Ob Sie am Strand eine Sandburg bauen oder Miesmuscheln sammeln, mit dem Bollerwagen durch die Dünen fahren oder eine kleine Fahrradtour starten: An der Nordsee wird es mit der Familie bestimmt nicht langweilig!

 

Deichlamm: Schaf auf dem Deich

 

An der Nordseeküste finden Sie schützende Deiche, die zum Spazierengehen und manchmal auch zum Schafestreicheln einladen. Deichlämmer sind besonders für die Kleinen natürlich ein Erlebnis!

 

 

Wissenswert: Ebbe und Flut

Verbringt man seine Ferien in Niedersachsen, so liegt ein Ausflug ans Meer nahe. Durch die Gezeiten ist der Nordseestrand allerdings nur zu bestimmten Tageszeiten zum Baden geeignet.

An der Nordseeküste wird zweimal täglich auf 450 Kilometern von den Niederlanden bis nach Dänemark der Meeresboden freigelegt. Circa alle sechs Stunden herrscht dort Ebbe bzw. Flut. Durch diesen Höhenunterschied des Wasserpegels ist Schwimmen in der Nordsee nur zu bestimmten Zeiten möglich. Die Möglichkeit, bei Ebbe eine Wattwanderung zu unternehmen, gleicht diesen kleinen Nachteil jedoch wieder aus.

Mit diesem Gezeitenkalender können Sie Ebbe und Flut für verschiedene Orte an der Nordseeküste berechnen.

 

Harz

Auch wenn der berühmte Brocken in Sachsen-Anhalt liegt, so liegt ein Teil des Mittelgebirges Harz auch in Niedersachsen und eignet sich hervorragend zum Wandern. Die Altstadt der Stadt Goslar ist sehr sehenswert und bietet mit dem Erzbergwerk Rammelsberg, einem stillgelegten Bergwerk, sogar ein UNESCO-Weltkulturerbe. Veranstaltungen rund um die Hexen und die Walpurgnisnacht, Mittelalter und Kunsthandwerker locken zahlreiche Touristen in die Gegend.

GuesttoGuest beitreten

Gastronomie

Fangfrischer Fisch und Meeresfrüchte aus der Nordsee werden in Niedersachsen gerne serviert. Köstliche Miesmuscheln finden Sie an der Küste besonders in den kalten Jahreszeiten auf dem Teller, da diese traditionell in Monaten die auf “R” enden serviert werden.

mussels-419052_960_720
Miesmuscheln werden traditionell in Monaten die auf “R” enden gegessen

Daneben ist Niedersachsen vor allem für Grünkohleintopf bekannt, der in der Region um Braunschweig herum Braunkohl genannt wird. Der grün-bräunliche Kohl wird gerne als Eintopf zubereitet und mit Wursteinlagen angerichtet.

Das wohl berühmteste Heißgetränk aus Niedersachsen ist der Ostfriesentee, welcher mit Zucker und Sahne serviert wird und bei Ferien in Niedersachsen nicht fehlen darf. Oft wird der Ostfriesentee stilecht aus blau-weißen Friesland Porzellan getrunken. Ostfriesen weisen den weltweit größten Teekonsum pro Kopf auf und trinken eine Mischung aus verschiedenen Schwarzteesorten. Die Teezeremonie beginnt mit Kluntje (weißem Kandiszucker), auf die der Tee gegossen wird. Anschließend wir ein Wulkje (Sahenwölkchen) hinzugegeben und der Tee ist fertig!

sugar-candy-766840_960_720
Kandiszucker für den typischen Ostfriesentee

Unsere Unterkünfte in Niedersachsen

Haustausch ist eine tolle Möglichkeit, bei einem Familienurlaub zu sparen. Entdecken Sie unsere Unterkünfte in Niedersachsen. Folgend eine kleine Auswahl besonders schöner Unterkünfte:

Nicole bietet Ihre Unterkunft auf der kleinen Insel Wangerooge zum Tausch an. “Wir lieben die Abgeschiedenheit auf der autofreien Insel, ohne Hektik. Zum Entspannen oder Schreiben ist das inspirierend. Wir schreiben hier gern und viel mit Blick auf Ebbe und Flut,” sagt Nicole.

670308
Genießen Sie Ihr Frühstück auf dem Balkon mit Blick auf den Strand

 

Wenn es Sie eher ans Festland zieht, ist ein Urlaub in Lüneburg vielleicht das Richtige für Sie. Renate und Hartmut bieten Ihr Haus zum Tausch an, welches ganz in der Nähe von Hamburg liegt. “Mit dem Zug sind es nur 30 Minuten zum Stadtzentrum und dem berühmten Hafen von Hamburg,” sagt Renate.

630375
Entspannen Sie im Garten Ihres Tauschhauses

 

Marcs Haus in Rosengarten steht ebenfalls für einen Tausch zur Verfügung. “Wir haben unser Haus selbst entworfen und im Sommer 2012 gebaut… Sie können unseren Grill benutzen und in einer Minute zu Fuß zum Bäcker laufen.”

775027
Auf der Terrasse lässt es sich im Sommer gut aushalten

Auswahl unserer Unterkünfte in Niedersachsen